Bad

 

Seit jeher sind Wasser und Holz miteinander verbunden, sie sind eine Harmonie – das vergessen wir jedoch mittlerweile immer öfter, obwohl wir viele Beispiele für Holz in Kombination mit Wasser kennen. Bier zum Beispiel werden Wein oder Whisky in Holzfässern gelagert. Schiffe werden aus Holz gebaut und gehen auch nach Jahrzehnten auf hoher See nicht unter. Wir vergessen, dass Holz ein so vielseitig einsetzbarer Rohstoff ist und mit der richtigen Behandlung funktioniert. Holz Ist es auch in unserer heutigen Zeit alltagstauglich. Die von uns hergestellten Bäder sind aus Laubhölzern aus dem Schwarzwald vollmassiv gefertigt.

Folgende Hölzer stehen zur Verfügung: Erle, Esche, Buche, Ahorn, Birke, Eiche,
Kirschbaum und Nussbaum.

Die Oberflächen sind mit unserem Leinöl nach eigener Rezeptur behandelt und besitzen somit einen biologischen Oberflächenschutz. Vorteile sind, dass Sie den Schutz leicht selbst auffrischen können, Kratzer können leicht entfernt werden, die Hölzer nehmen kein Wasser auf und Kalk, Farben oder Gerüche hinterlassen keine Spuren – so wird auch Ihr Bad ein echtes i-tüpfele.

Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns unverbindlich über unsere  Kontaktfunktion.